Dr. Michael Hennes Schule für berufliche Weiterbildung
Das
Ein Studium für Berufstätige in Düsseldorf
Master Professional of Business Management Gepr. Betriebswirt/in (IHK)
Kursdauer 12 Monate Prospekt/Vertrag
Schulungsbeginn: Donnerstag, 16.04.2020, 18:30 Uhr (Unterrichtstermine donnerstags, 18:30 - 20:45 Uhr)
Themen: Marketing Rechnungswesen Bilanzpolitik Finanzwirtschaftliche Steuerung Rechtliche Rahmenbedingungen Europäische und Internationale Wirtschaftsbeziehungen Unternehmensführung Qualitätsmanagement Betriebsorganisation Projektmanagement Personalführung Personalwirtschaft Mündliche Prüfung (Fachgespräch) Projektarbeit Schulungsinhalt: 30 Unterrichtstermine: Donnerstags, 18:30-20:45 Uhr Skript; Lernvideos; begleitendes Aufgabentraining per E-Mail Beginn: Donnerstag, 16.04.2020, 18:30 Uhr Abschlussprüfung: Sieben Klausuren und eine mündliche Prüfung bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer am Wohnort. Außerdem ist eine schriftliche Projektarbeit zu erstellen und dem Prüfungsausschuss als Präsentation vorzustellen. Die Prüfung ist im allgemeinen zweimal pro Jahr möglich (Frühjahr und Herbst). Bei Nichtbestehen einer schriftlichen Teilprüfung besteht die Möglichkeit von zwei Wiederholungsklausuren. Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfungsanmeldung bei der IHK: Abschluss als Fachwirt/-kaufmann oder vergleichbarer Abschluss mit drei Jahren anschließender Berufspraxis; alternativ kann bei leitender beruflicher Tätigkeit ebenfalls eine Zulassung erteilt werden (vgl. für das Nähere § 2 der Prüfungsordnung Gepr. Betriebswirt/in). Bei der örtlich zuständigen IHK sollte im Falle von Unklarheiten die Zulassung vor dem Kursbeginn eingeholt werden.
Studiengebühren monatlich 139,00 €
Dr. Michael Hennes Schule für berufliche Weiterbildung
Das Fernstudium für Berufstätige
Ein Studium für Berufstätige in Düsseldorf
Master Professional of Business Management Gepr. Betriebswirt/in (IHK)
Studiengebühren monatlich 139,00 € Schulungsdauer 12 Monate Prospekt/Vertrag
Dr. Michael Hennes Rochusstr. 291 50827 Köln Tel. 0221 / 88 86 97 95 E-Mail: info@doktor-hennes.de
Schulungsbeginn: Donnerstag, 16.04.2020 18:30 Uhr (Unterrichtstermine donnerstags, 18:30 - 20:45 Uhr)
Die Anmeldung zu den Prüfungen nehmen Sie persönlich bei Ihrer für Sie zuständigen örtlichen IHK vor. Die IHK erhebt Prüfungsgebühren, die in den Kursgebühren nicht enthalten sind.
Der Geprüfte Betriebswirt (IHK) ist eine anspruchsvolle Weiterbildung für kaufmännische Berufe und rangiert auf Stufe 7 des Deutschen Qualifikationsrahmens DQR wie der Master der Fachhochschulen und Universitäten. Die bundeseinheitliche Prüfungsordnung finden Sie hier:
Die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfungsanmeldung bei der IHK finden Sie im § 2 der Prüfungsordnung (im Normalfall haben Sie bereits einen Abschluss als Fachwirt/-in oder Fachkaufmann/-frau erworben.
Themen: Marketing Rechnungswesen Bilanzpolitik Finanzwirtschaftliche Steuerung Rechtliche Rahmenbedingungen Europäische und Internationale Wirtschaftsbeziehungen Unternehmensführung Qualitätsmanagement Betriebsorganisation Projektmanagement Personalführung Personalwirtschaft Mündliche Prüfung (Fachgespräch) Projektarbeit Schulungsinhalt: 30 Unterrichtstermine: Donnerstags, 18:30-20:45 Uhr Skript; Lernvideos; begleitendes Aufgabentraining per E- Mail Beginn: Donnerstag, 16.04.2020, 18:30 Uhr Abschlussprüfung: Sieben Klausuren und eine mündliche Prüfung bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer am Wohnort. Außerdem ist eine schriftliche Projektarbeit zu erstellen und dem Prüfungsausschuss als Präsentation vorzustellen. Die Prüfung ist im allgemeinen zweimal pro Jahr möglich (Frühjahr und Herbst). Bei Nichtbestehen einer schriftlichen Teilprüfung besteht die Möglichkeit von zwei Wiederholungsklausuren. Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfungsanmeldung bei der IHK: Abschluss als Fachwirt/-kaufmann oder vergleichbarer Abschluss mit drei Jahren anschließender Berufspraxis; alternativ kann bei leitender beruflicher Tätigkeit ebenfalls eine Zulassung erteilt werden (vgl. für das Nähere § 2 der Prüfungsordnung Gepr. Betriebswirt/in). Bei der örtlich zuständigen IHK sollte im Falle von Unklarheiten die Zulassung vor dem Kursbeginn eingeholt werden.
Master Professional of Business Management Gepr. Betriebswirt/in (IHK)
Dr. Michael Hennes Schule für berufliche Weiterbildung
Ein Studium für Berufstätige in Düsseldorf
Studiengebühren monatlich 139,00 € Schulungsdauer 12 Monate Prospekt/Vertrag
Dr. Michael Hennes Rochusstr. 291 50827 Köln Tel. 0221 / 88 86 97 95 E-Mail: info@doktor-hennes.de
Schulungsbeginn: Donnerstag, 16.04.2020 18:30 Uhr (Unterrichtstermine donnerstags, 18:30-20:45)
Bitte melden Sie sich durch Zusendung des unterschriebenen Vertrages für das Studium an. Bei weiterem Informationsbedarf:
Tel. 0221 / 88 86 97 95 oder per E-Mail: info@doktor-hennes.de
Themen: Marketing Rechnungswesen Bilanzpolitik Finanzwirtschaftliche Steuerung Rechtliche Rahmenbedingungen Europäische und Internationale Wirtschaftsbeziehungen Unternehmensführung Qualitätsmanagement Betriebsorganisation Projektmanagement Personalführung Personalwirtschaft Mündliche Prüfung (Fachgespräch) Projektarbeit Schulungsinhalt: 30 Unterrichtstermine: Donnerstags, 18:30- 20:45 Uhr Skript; Lernvideos; begleitendes Aufgabentraining per E-Mail Beginn: Donnerstag, 16.04.2020, 18:30 Uhr Abschlussprüfung: Sieben Klausuren und eine mündliche Prüfung bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer am Wohnort. Außerdem ist eine schriftliche Projektarbeit zu erstellen und dem Prüfungsausschuss als Präsentation vorzustellen. Die Prüfung ist im allgemeinen zweimal pro Jahr möglich (Frühjahr und Herbst). Bei Nichtbestehen einer schriftlichen Teilprüfung besteht die Möglichkeit von zwei Wiederholungsklausuren. Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfungsanmeldung bei der IHK: Abschluss als Fachwirt/-kaufmann oder vergleichbarer Abschluss mit drei Jahren anschließender Berufspraxis; alternativ kann bei leitender beruflicher Tätigkeit ebenfalls eine Zulassung erteilt werden (vgl. für das Nähere § 2 der Prüfungsordnung Gepr. Betriebswirt/in). Bei der örtlich zuständigen IHK sollte im Falle von Unklarheiten die Zulassung vor dem Kursbeginn eingeholt werden.